page logo & home link

Business Branchenbuch Deutschland

Die böse Seite des Glücks - Ein Tatsachenroman

Glasnost und Perestroika veränderten im Jahr 1989 in den ehemaligen Ostbloock-Staaten die politische Lage und das Leben der Bevölkerung. 35 Lehrer werden damals von der deutschen Behörde nach Bulgarien geschickt, um ein damit verbundenes Programm zu realisieren. Das Unternehmen wird jedoch dank den Mafia-Clans und der allgegenwärtigen Korruption zu einer riesigen Herausforderung, auf welche die Lehrer nicht vorbereitet sind. Sie fürchten manchmal um ihr Leben, weil Verbrechen jeder Art an der Tagesordnung sind und jeder zum nächsten Opfer werden kann.

Die schockierenden Handlungen von mafiösen Politikern der USA und Russlands spielen in dem Tatsachenroman "Die böse Seite des Glücks" von Thomas Holberg eine zentrale Rolle. Kriminell handelnde Banken und die bulgarische Rebellion erwachen auf den Seiten des Romans erneut zum Leben und ziehen die Leser in ihren Bann. Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler, befürchten, dass die ausufernde Gier nach Reichtum und Macht nicht nur Staaten instabil werden lässt, sondern auch die Welt ins Wanken bringt.

"Die böse Seite des Glücks" von Thomas Holberg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4943-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


hinzugefügt am: 11.10.2017
hinzugefügt von: tredition GmbH
Business Branchenbuch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos