page logo & home link

Business Branchenbuch Deutschland

John M. "Tango mit dem Teufel" Verlag G. Kaap

Dieses Buch gehört nicht zu den anderen ins Bücherregal....

Mit erotisierender wie teuflischer Raffinesse legt Silvana unsichtbare Fäden um Alexander. Die gemeinsame Freude am Tango ist ihr Mittel zum Zweck. Unwissend wird Alexander zu einem Tänzer auf der Tanzfläche der Manipulationen, auf die ihn Silvana bittet. Sie fordert
und fördert ihn. Perfekt ausgebildet in den Manipulationstechniken bindet sie ihn geschickt in das Netz ihrer Organisation ein, zeichnet Visionen, die in ihm langersehnte Wünsche und Träume erwachen lassen.

In Dubium - In Zweifel

Hochaktuell, authentisch, brisant

ist die Geschichte, die in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Buenos Aires in den Jahren 2010 bis 2017 spielt.
Wir suchen Veränderung und Heilung, finden Abhängigkeiten, die zur Selbstaufgabe führen.

Das Buch bietet einen gewagten Blick auf unser Verhalten in Gegenwart und Zukunft unter dem Einfluss psychischer und digitaler Fremdsteuerung.
(aus 0 Bewertungen)

Rotdornstraße 25

04329 Leipzig

Sachsen


Telefon: 0171/9349119

Fax: 0171/139349119

Soziale Netzwerke
Keine sozialen Netzwerke hinterlegt
Öffnungszeiten
Montag 00:00  - 23:59
Dienstag 00:00  - 23:59
Mittwoch 00:00  - 23:59
Donnerstag 00:00  - 23:59
Freitag 00:00  - 23:59
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Bewertungen

Bitte bewerten Sie das Unternehmen anhand folgender Kriterien von 1 Stern (mangelhaft) bis zu 5 Sterne (sehr gut).

Erreichbarkeit

Preis/Leistung

Service/Qualität

Termintreue

Aus Sicherheitsgründen wird ihre IP gespeichert!

John M. "Tango mit dem Teufel" Verlag G. Kaap hat bisher keine Bewertungen erhalten.
Karte
Beschreibung
Dieses Buch gehört nicht zu den anderen ins Bücherregal....

Mit erotisierender wie teuflischer Raffinesse legt Silvana unsichtbare Fäden um Alexander. Die gemeinsame Freude am Tango ist ihr Mittel zum Zweck. Unwissend wird Alexander zu einem Tänzer auf der Tanzfläche der Manipulationen, auf die ihn Silvana bittet. Sie fordert
und fördert ihn. Perfekt ausgebildet in den Manipulationstechniken bindet sie ihn geschickt in das Netz ihrer Organisation ein, zeichnet Visionen, die in ihm langersehnte Wünsche und Träume erwachen lassen.

In Dubium - In Zweifel

Hochaktuell, authentisch, brisant

ist die Geschichte, die in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Buenos Aires in den Jahren 2010 bis 2017 spielt.
Wir suchen Veränderung und Heilung, finden Abhängigkeiten, die zur Selbstaufgabe führen.

Das Buch bietet einen gewagten Blick auf unser Verhalten in Gegenwart und Zukunft unter dem Einfluss psychischer und digitaler Fremdsteuerung.
Status
Die Richtigkeit des Eintrags wurde am 13.08.2019 bestätigt.
Das Unternehmen legt Wert auf korrekte Angaben und freut sich auf ihre Anfrage. geprüfter Eintrag
Seitenaufbau in 0.11117196 Sekunden - (3)
Business Branchenbuch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos